Notfallkoffer - Die systematische Vorsorge für Unternehmer und Unternehmen | KERN Unternehmensnachfolge. Erfolgreicher

Notfall­kof­fer - Die syste­ma­ti­sche Vorsor­ge für Unter­neh­mer und Unternehmen

Was geschieht, wenn Sie morgen plötz­lich als Unter­neh­mer ausfallen?

Was geschieht bei akuter Krank­heit, Unfall oder sogar Tod?

Wie ist Ihre Familie, Ihr Unter­neh­men und Sie selbst auf diesen Tag X vorbereitet?

Die Antwor­ten auf diese Fragen sollte jeder Unter­nehmer/jedes Unter­neh­men in einem Notfall­kof­fer sammeln. Nur so kann auch in einer Krise ein Be­trieb fortge­führt werden, ohne dass dessen Existenz auf dem Spiel steht.

Inhalt

  • Die wichtigs­ten Inhal­te eines unter­neh­me­ri­schen Notfall­kof­fers: privat und beruflich
  • Die Vorbe­rei­tung auf den Ausfall im Unternehmen.
  • Vorsor­ge­maß­nah­men zum Wohle Ihrer Familie und Angehörigen.
  • Vollmach­ten und Instru­men­te für Ihre Stellvertretung.
  • Indivi­du­el­le Regelun­gen, Erbrecht, Testa­ment, Verfü­gun­gen u.v.m.

Alle Teilneh­mer erhal­ten in diesem Tages­se­mi­nar ein komplet­tes LifeBook als Notfall­kof­fer­in­stru­ment und können damit ihre ganz indivi­du­el­le Notfall­vor­sor­ge umset­zen. Während des Seminars können auch persön­li­che Frage­stel­lun­gen mit den Referen­ten erläu­tert werden und jeder Teilneh­mer beginnt sofort mit der Anlage seiner Notfallkoffer-Unterlagen.

Referen­ten:
Axel Bergmann, www.kernundpartner.de
Ulrich Herfurth, www.herfurth.de