Die KERN-Story - KERN

Die Geschichte hinter den Nachfolgespezialisten

KERN ist aus den eigenen Erfahrungen eines Familienunternehmens entstanden

KERN-Gründer Nils Koerber kommt aus einem mittelständisch geprägten Bremer Unternehmen und hat in 15 Jahren Familienunternehmertum eine Vielfalt persönlicher Erfahrungen in allen Feldern von Unternehmensnachfolge gesammelt.

In Verbindung mit seinen Eltern und Geschwistern hat die Familie alle „Stolpersteine“ im wirtschaftlichen, juristischen, steuerlichen und emotionalen Sinne selbst erfahren und im Generationswechsel, dem Verkauf und Kauf von Firmen real erlebt.

Diese Erfahrungen waren der Anlass, dass im Jahre 2004 KERN als spezialisierte Unternehmensberatung von Nils Koerber gegründet wurde und auch heute noch der Fokus auf drei Segmente für Familienunternehmen und KMU gelegt wird:

  • Unternehmensverkauf (M & A)
  • Generationswechsel
  • Unternehmenskauf

Durch den ausschließlichen Schwerpunkt auf Unternehmensnachfolge, kann die Beratungsgruppe KERN heute in der Tiefe alle Fragen und Aufgaben lösen, die bei diesen wichtigen Anliegen von Bedeutung sind.

Jede Partnerin und jeder Partner bei KERN hat vielfältige, persönliche Lebenserfahrungen mit dem Thema Unternehmensnachfolge. Verbunden mit der Haltung, dass die wichtigen Werte eines Familienunternehmens achtsam, wertschätzend und professionell in die Zukunft transferiert werden. 

Zum Wohle der Übergeber, Übernehmer, der Mitarbeiter und des Unternehmens selbst.

Nils Koerber und sein Partnerteam führen mit ihrer breiten Expertise Kunden durch alle Aufgaben einer Unternehmensnachfolge. Ob als Berater, Coach, Mediator oder Keynotespeaker in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Nils Koerber selbst ist u.a. auch der Buchautor von “Unternehmensnachfolge: Die Kunst des Loslassens” oder "Wie Freiheit schmeckt" u.a.

Mit über 20 rechtlich selbstständigen Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz gehört KERN heute zu den besten und größten Spezialberatungen für den Mittelstand und wurde bereits mehrfach in Wettbewerben für die hohe Arbeitsqualität ausgezeichnet.

KERN ist unter anderem zertifizierter Regional-Partner in der größten deutschen Firmenbörse NEXXT-CHANGE und offizielles Mitglied des Expertenpanels der FINANCE-Multiples für Unternehmenswerte.

KERN ist die Beratungsmarke für Unternehmensnachfolge in Familienunternehmen. Ausgezeichnet als erste M&A-Beratung mit dem GERMAN-BRAND-AWARD 2021.

Nehmen Sie gerne unter [email protected] eine direkte Verbindung mit Nils Koerber auf oder wenden Sie sich unter STANDORTE an einen KERN-Spezialisten in Ihrem direkten, regionalen Umfeld.

PS: Der Name KERN ist übrigens geschichtlich aus den Anfangsbuchstaben der Familiennamen der Gründer entstanden: Rüdiger Ehlers und Nils Koerber (die subjektive Mischung der vier Buchstaben hat dann KERN ergeben).

Der Kern hinter KERN: Familienfoto aus den siebziger Jahren. Eltern und Geschwister des Firmengründers von KERN. Nils Koerber ist übrigens der Junge in der blauen Regenjacke…