Datenschutzerklärung - KERN

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung der Webseite www.kern-unternehmensnachfolge.com sowie aller rechtlich selbständigen Standorte und der Systemzentrale von KERN.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Verantwortliche Stelle gemäß §3 BDSG

KERN-System GmbH vertreten durch den Geschäftsführer, Herrn Nils Koerber
Heinrich-Heine-Str. 111
28211 Bremen

Impressum

Allgemeine Information

Immer wenn Sie eine Webseite besuchen (egal ob es unsere Seite ist oder eine andere) oder ein Bild im Internet ansehen oder ein Lied anhören, überträgt Ihr Browser (z.B. Firefox, Internet Explorer, Safari, Opera etc.) Daten an den Webserver. Diese Daten sind beispielsweise: die Seite (Referer), von der aus die Datei angefordert wurde, Namen der Datei, Datum und Uhrzeit der Abfrage, die übertragene Datenmenge, den Zugriffstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.), die Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers.

Erklärung zur Datenverarbeitung

Cookies sind kleine Dateien, die auf der Festplatte eines Besuchers abgelegt werden. Sie erlauben es, Informationen über einen bestimmten Zeitraum vorzuhalten und den Rechner des Besuchers zu identifizieren.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung eines Cookies informiert. Auf diese Weise wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent.

Wir nutzen Session-Cookies. Diese werden automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Wir setzen permanente Cookies und Session-Cookies ein.

Bevor wir einen Cookie setzen, informieren wir Sie.

Bitte beachten Sie, dass Sie in Ihrem Browser (Internet-Explorer, Firefox, Chrome, Safari etc.) einstellen können, ob Sie der Speicherung von Cookies prinzipiell zustimmen, oder ob dieser vor der Speicherung Ihr Einverständnis einholt.

Wir bieten Ihnen auf unseren Webseiten die Möglichkeit, unseren Newsletter zu bestellen.
Sie können diesen jederzeit wieder abbestellen, in dem Sie an   [email protected]   eine Email schicken. Ebenfalls haben Sie die Möglichkeit, direkt auf unserer Webseite von dem Newsletter abzumelden. Die Daten, die wir im Rahmen Ihrer Anmeldung für den Newsletter erheben und verarbeiten, werden einzig für die Abwicklung des Newsletters verwendet.

Zur Nutzung unseres Kontaktformulars benötigen wir mindestens die mit Stern (*) gekennzeichneten Angaben. Weitere Angaben können Sie mitteilen, müssen dies jedoch nicht. Ihre Daten verwenden wir für die Bearbeitung Ihrer Anfrage bzw. die Zusendung der gewünschten Information.
Es steht Ihnen frei, uns telefonisch zu kontaktieren, wenn Sie keine Angaben in einem Kontaktformular machen möchten.

Wir verwenden die Angaben, die Sie in unserem Kontaktformular machen, lediglich dazu Ihre Anfrage zu beantworten bzw. um Ihnen die gewünschten Informationen zu schicken.

Alle Seiten werden zum Schutz Ihrer Daten verschlüsselt übertragen.

Wir haben einen zugangsbeschränkten Bereich, für den eine Registrierung erforderlich ist. Eine Löschung des Benutzerprofils ist durch den Administrator möglich.

Um unsere Webseite zu verbessern und die Technik an die Anforderungen anpassen zu können, setzen wir ein Tool zur Erfassung und Auswertung der Besucherströme ein.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) herunterladen und installieren. Beachten Sie in diesem Zusammenhang auch die Datenschutzerklärung (http://www.google.com/policies/) von Google.

Deaktivierung von Google-Analytics

Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

Ihre IP-Adresse wird anonymisiert gespeichert.

Diese Domain nutzt Google Maps (Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ) zur Darstellung von Landkarten und geografischen Positionen. Bei dem Aufruf einer Webseite mit einer Karte von Google Maps werden von Ihrem Browser automatisch Daten an Google Maps übertragen. Diese Daten werden von Google erfasst und genutzt. Google setzt Cookies ein. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch die Datenschutzbestimmungen (http://www.google.de/intl/de/privacy/privacy-policy.html) von Google, Nutzungsbedingungen (http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html) für Google Maps und Informationen zu Transparenz und Wahlmöglichkeiten (http://www.google.de/intl/de/privacy/) sowie das verfügbare Browser-Plugin (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

Diese Seite nutzt Web-Fonts, damit eine einheitliche Darstellung der Schriftarten gewährleistet werden kann. Die Web-Fonts werden von Google bereitgestellt und von deren Servern geladen. Weitergehende Informationen zu den Web-Fonts von Google (https://developers.google.com/fonts/faq) sowie in der Datenschutzerklärung von Google (https://www.google.com/policies/privacy/). Neben Google kommen Schriftarten von Adobe (Typekit) zum Einsatz. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung von Adobe (http://www.adobe.com/de/privacy.html).

Auf unserer Webseite sind Video(s) von YouTube eingebettet. Betreiber von YouTube ist: YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. YouTube gehört zu dem Google-Konzern. Bei dem Besuch einer unserer Seiten, auf denen ein Video eingebettet ist, wird automatisch eine Verbindung zu den Servern von YouTube bzw. Google aufgebaut. Sollten Sie bei dem Besuch unserer Webseite noch bei YouTube eingeloggt sein, können die Besucherinformationen von YouTube zur Profilbildung genutzt werden. Wenn Sie dies nicht wünschen, loggen Sie sich aus Ihrem YouTube-Account aus. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung von YouTube (https://www.google.de/intl/de/policies/privacy).

Diese Webseite benutzt keine Social Plugins. Es werden keine Daten an soziale Netzwerke übertragen. Die eingebundenen Icons (Symbole) für soziale Netzwerke auf dieser Webseite verweisen lediglich mittels eines Links auf das entsprechende soziale Netzwerk.

RECHTE DES NUTZERS
Sie haben als Nutzer das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über Sie bei uns gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Darüber hinaus können Sie unrichtige Daten berichtigen oder solche Daten löschen lassen, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist. WIDERSPRUCHSHINWEIS
Wir erheben die oben beschriebenen Daten für die angeführten Zwecke. Wenn Sie dies nicht wünschen, können sie hiergegen jederzeit bei unserem Datenschutzbeauftragten widersprechen.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung bei KERN und seinen rechtlichen selbständigen Standorten (gem. Art. 13 EU DSGVO) finden Sie zur Einsichtnahme oder dem Download > hier

Informationen für alle Empfänger unseres kostenfreien Newsletters finden Sie > hier

Informationen für Bewerber als Mitarbeiter an rechtlich selbständigen KERN-Standorten finden Sie > hier

Informationen für Mitarbeiter an rechtlich selbständigen KERN-Standorten finden Sie > hier

Betroffenenrechte: https://www.hubit.de/betroffenenrecht-eu-datenschutzgrundverordnung-eu-dsgvo/

Formular für die Ausübung der Betroffenenrechte: https://www.hubit.de/datenschutz/formular-fuer-betroffenenrechte/

Informationen zu Cookies: https://www.hubit.de/was-sind-cookies-wofuer-sind-cookies-wie-kann-ich-cookies-loeschen/

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

Einsatz von Google Maps

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als “Dritt-Anbieter”) die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Versand unseres E-Mail-Newsletters via „Active Campaign“

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote. Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Darüber hinaus fragen wir für die Personalisierung unseres Newsletters Ihren Vornamen ab, wobei diese Angabe freiwillig erfolgt. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben. Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, in Ihrem Profilbereich oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Hinweise zu Newsletter und Einwilligungen

Mit den nachfolgenden Hinweisen klären wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

Inhalt des Newsletters

Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter Informationen zu unseren Produkten und unserem Unternehmen (hierzu können insbesondere Hinweise auf Blogbeiträge, Vorträge oder Workshops, unsere Leistungen oder Onlineauftritte gehören).

Double-Opt-In und Protokollierung

Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse.

Einsatz des Versanddienstleisters „ActiveCampaign“

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „Activecampaign„, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters ActiveCampaign, LLC, 150 N. Michigan Ave Suite 1230, Chicago, IL, US, USA.

Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von ActiveCampaign in den USA gespeichert. ActiveCampaign verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann ActiveCampaign nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. ActiveCampaign nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder gibt die Daten an Dritte weiter.

Wir vertrauen auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von ActiveCampaign. ActiveCampaign ist unter dem Datenschutzabkommen EU-US Privacy Shield zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Wir haben mit dem Anbieter ein Data Processing Agreement entsprechend einem Vertrag zur Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO geschlossen. Die Datenschutzbestimmungen von ActiveCampaign finden Sie hier. Zusätzlich schützt ActiveCampaign unsere Newsletter Abonnenten durch eine umfangreiche Anti-Spam Policy.

Anmeldedaten

Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mailadresse angeben.

Statistische Erhebung und Analysen

Die Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von dem Server von ActiveCampaign abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten.

Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch das von ActiveCampaign, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

Online-Aufruf und Datenmanagement

Es gibt Fälle, in denen wir die Newsletterempfänger auf die Webseiten von ActiveCampaign leiten. Z.B. enthalten unsere Newsletter einen Link, mit dem die Newsletterempfänger die Newsletter online abrufen können (z.B. bei Darstellungsproblemen im E-Mailprogramm). Ferner können Newsletterempfänger ihre Daten, wie z.B. die E-Mailadresse nachträglich korrigieren. Ebenso ist die Datenschutzerklärung von ActiveCampaign nur auf deren Seite abrufbar.

In diesem Zusammenhang wiesen wir darauf hin, dass auf den Webseiten von ActiveCampaign Cookies eingesetzt und damit personenbezogene Daten durch ActiveCampaign, deren Partnern und eingesetzten Dienstleistern (z.B. Google Analytics) verarbeitet werden. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss. entnehmen. Wir weisen Sie zusätzlich auf die Widerspruchsmöglichkeiten in die Datenerhebung zu Werbezwecken auf den Webseiten https://www.aboutads.info/choices/ und https://www.youronlinechoices.com/ (für den Europäischen Raum) hin.

Kündigung/Widerruf

Sie können dem Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in dessen Versand via ActiveCampaign und die statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes via ActiveCampaign oder der statistischen Auswertung ist nicht möglich. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.

Datenschutzbeauftragter

Ralf Lohmann
– externer Datenschutzbeauftragter –
HUBIT Datenschutz GmbH & Co. KG, Rudolf-Diesel-Str. 6, 28816 Stuhr
Email: [email protected]
Webseite: www.hubit-datenschutz.de
Datenschutz-Telefon: +49 421 33 11 43 00

Sonstiges

Über die Archivfunktion von Suchmaschinen sind die Daten zudem häufig auch dann noch abrufbar, wenn die Angaben aus den oben genannten Internet-Angeboten bereits entfernt oder geändert wurden.

Datenschutzerklärung wurde erstellt durch HUBIT-Datenschutz.