Das Wichtige Exposé ► Jetzt informieren l KERN

Das Exposé

Ein Exposé – auch Informationsmemorandum genannt – ist ein wichtiges Dokument, um alle für die Ersteinschätzung durch einen Kaufinteressenten wichtigen Informationen über Ihr Unternehmen in einem attraktiven Rahmen darzustellen. Neben Informationen zum Geschäftsmodell und Produkten bzw. Dienstleistungen finden sich ebenso Informationen zur Historie, zu Mitarbeitern, zur Organisation sowie selbstverständlich zu den Finanzen.

Ein wichtiger Baustein zur Weckung des Interesses

Ein gutes, aussagefähiges Exposé ist ein wichtiger Baustein zur Ansprache von Interessenten und hilft gleichzeitig das Interesse an Ihrem Unternehmen zu wecken. Wie kann ich einen Kaufinteressenten für mein Unternehmen begeistern? Was zeichnet meine Firma aus und was macht sie attraktiv? Diese Punkte gilt es sauber herauszuarbeiten und sorgfältig zu dokumentieren. Dazu zählen auch professionelle Fotos, beispielsweise von den Produkten oder dem Firmengebäude.

Erst die Vertraulichkeitserklärung, dann das Exposé

Das Exposé wird ausgewählten und vorgeprüften Interessenten erst nach Unterzeichnung einer Vertraulichkeitserklärung zur Verfügung gestellt. Sie als Verkäufer entscheiden immer im Einzelfall, wer Ihr Exposé einsehen darf. Vorab wird zum Exposé außerdem ein anonymes Kurzprofil des Unternehmens erstellt. Es dient der unmittelbaren Erstansprache von Interessenten und schützt vor einer Identifizierung Ihrer Firma durch mögliche Käufer.  Durch diese Vorgehensweise ist die Geheimhaltung vertraulicher Informationen soweit wie möglich sichergestellt.