IHK Magazin: Unternehmensnachfolge - heute an morgen denken - KERN
Unternehmensnachfolge - heute an morgen denken

IHK Magazin: Unternehmensnachfolge – heute an morgen denken

Das Magazin der IHK Osnabrück, Emsland, Grafschaft Bentheim verwies mit einem großen Spezial auf die Herausforderungen der Unternehmensnachfolge in der Region.  Der Beitrag verweist darauf, dass es nach Einschätzung der KfW auch bei solider Ertragskraft, Profitabilität und Eigenkapitalausstattung nicht allen nachfolgebetroffenen Unternehmen eine erfolgreiche Übergabe gelingen wird. Für 36.000 kleine und mittlere Unternehmen wird aus KfW-Sicht schon heute die Zeit knapp. Diese Unternehmen streben eine Unternehmensnachfolge binnen zwei Jahren an, haben aber noch keinerlei Aktivitäten Vorbereitungen getroffen. „Gerade kleine Unternehmen sind in der Regel eng mit der Unternehmerpersönlichkeit verbunden und zählen oft keine oder wenige Mitarbeiter. Sie haben es schon heute bereits schwer, eine Unternehmensnachfolge erfolgreich zu organisieren“, unterstreicht der Osnabrücker KERN-Partner Ingo Claus die brisante Situation.

Hier lesen Sie mehr zur Situation der Unternehmensnachfolgen in Osnabrück.

Hier zum Artikel!