Ein älterer Mann sitzt im Rollstuhl und ein junger Mann gibt ihm die Hand.

Sanitätshaus Grüssing – Unternehmensverkauf


Logo Sanitätshaus Grüssing

Über das Unternehmen 

Das Sanitätshaus Grüssing ist ein etablierter Sanitätsfachhandel ohne orthopädische Werkstatt im niedersächsischen Varel. Die Firma Grüssing ist seit mehr als 20 Jahren die erste Adresse in der ganzen Region, wenn es um die Stoma-Versorgung, die Gesundheitsvorsorge, Hilfeleistung und Nachsorge im Krankheitsfall geht.

Grundlagen-Webinar präsentiert von Nils Koerber


Unternehmensverkauf (M&A) ohne Risiko und Wertverlust

Die Aufgabenstellung 

Ziel des Projektes war es, die Unternehmensnachfolge des Gründers, Dietmar Grüssing, verantwortungsvoll zu regeln. Der Unternehmensverkauf umfasste die Verkaufsvorbereitung, Käufersuche und Ansprache sowie die Organisation und Moderation des gesamten Verkaufsprozesses.
Trotz des engen, vom Fachkräftemangel geprägten Marktes, gelang es, sowohl strategische Investoren auf der Suche nach neuen Standorten als auch branchenerfahrene Einzelkandidaten für das Projekt zu interessieren.

Was der Auftraggeber zum Projekt sagt

Herr Dietmar Grüssing:

„Unsere Branche ist sehr vielschichtig, und für einen Außenstehenden oft schwer zu durchblicken. Unser Berater, Herr Claus, hat sich sehr schnell in die vielen Details eingearbeitet und war somit für uns als auch für die potentiellen Kaufinteressenten ein sehr kompetenter und verlässlicher Gesprächspartner.“

Über den Käufer

Christian Bley ist ein im Gesundheitswesen erfahrener MBI. Mit dem  Erwerb des Sanitätshauses Grüssing wagte er gemeinsam mit seiner Frau den Sprung in die unternehmerische Selbständigkeit.