Referenz: Unternehmenskauf RiskCompass GmbH
RiskCompass

RiskCompass GmbH – Investorensuche + Unternehmenskauf



Über das Unternehmen 

RiskCompass ist ein innovativer Daten-, Informations- sowie Nachrichtendienstleister, der mittels moderner IT Lösungen – Künstliche Intelligenz, Deep-Data, Social Media-Screening – Daten analysiert, dokumentiert, kartografiert und den Nutzern diese Informationen über eigene Apps, Webportal, Schnittstelle (API) sowie mobile Informationskanäle als Grundlage für unternehmerische Entscheidungen zur Verfügung stellt.

Die Informationen werden im Rahmen der Vorsorge- und Fürsorgepflichten für viele Bereiche der Risikoplanung sowie des Krisen- und Business Continuity-Managements benötigt und verwendet.

Die Aufgabenstellung 

Das Projekt umfasste die Vorbereitung, Investorensuche und Ansprache sowie die Organisation und Moderation des gesamten Prozesses. Das Projekt wurde mit einem regional ansässigen Privatinvestor innerhalb kürzester Zeit erfolgreich umgesetzt.

Was der Auftraggeber zum Projekt sagt

Wolfgang Koestner, CEO RiskCompass

»Mit Herrn Karl Rehfuß hatte ich zu jeder Zeit einen kompetenten Experten auf Augenhöhe an meiner Seite. Ohne seine Unterstützung hätte ich unter den vielen Interessenten nicht den letztendlichen Investor ermittelten können. Auch die Vertragsvorbereitungen und -verhandlungen durch Herr Rehfuß haben mich neben meinem Tagesgeschäft sehr entlastet. Während des gesamten Verkaufsprozesses bis zur finalen Vertragsunterzeichnung war ich durch KERN immer bestens vorbereitet und informiert!

Auch für eine zweite Finanzierungsrunde kann ich mir die Zusammenarbeit mit KERN sehr gut vorstellen. Gerne empfehle ich Herrn Rehfuß weiter.«

Über den Käufer

Im März 2018 erwarb ein privater Unternehmer und Investor Anteile an RiskCompass. Neben dem Invest wirkt der Investor auch aktiv an der Weiterentwicklung des Unternehmens mit.