Bild von g.on experience GmbH

g.on experience GmbH – Unternehmensverkauf


Logo g.on experience GmbH

Über das Unternehmen 

Die g.on experience ist ein führender Anbieter von webbasierten Geoinformationssystemen. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Bereitstellung eines Geoinformations- und Prozessmanagementsystems für komplexe, geschlossene und räumlich abgegrenzte Infrastrukturen. Zu den Hauptkunden zählen fast alle wichtigen deutschen Flughäfen, die Betreiber großer Chemie- und Industrieparks sowie Kunden der öffentlichen Hand und der Immobilienwirtschaft. Das Alleinstellungsmerkmal ist die standardisierte Erfassung, Dokumentation und Verwaltung sämtlicher raumbezogener Daten in einer Anwendung, kombiniert mit einem automatisierten Prozessmanagement. Dieses Angebot ist weltweit einmalig.

Die Aufgabenstellung 

Das Unternehmen wurde im Rahmen einer Altersnachfolgeregelung verkauft. Das Projekt umfasste die komplette Vorbereitung und Begleitung des Unternehmensverkaufs durch KERN Unternehmensnachfolge Münster-Osnabrück.

Das Besondere an diesem Projekt war, dass die Identifikation und Ansprache von Kaufinteressenten trotz des engen Konkurrenzumfelds unter Ausschluss des Wettbewerbs durchgeführt wurde.

Das sagt der Auftraggeber zum Projekt


Dr. Uwe Meyer, Geschäftsführender Gesellschafter:

"Im November 2021 kontaktierte ich Herrn Ingo Claus mit der Bitte, meine beiden Mitgesellschafter und mich als Mehrheitsgesellschafter bei der Suche nach einem geeigneten Käufer für die Unternehmensanteile zu unterstützen. Ich habe mich für eine externe Beratung entschieden, nachdem vorherige Gespräche und Verhandlungen mit Kaufinteressenten bei mir schnell zu der Erkenntnis führten, dass ein so wichtiger Schritt nur mit professioneller Hilfe zum gewünschten Erfolg führen kann. Beim Verkauf meiner Unternehmensanteile stand für mich die Wertschätzung und damit verbundene Akzeptanz und Weiterführung der in 20jähriger Arbeit aufgebauten Unternehmensphilosophie vor dem wirtschaftlichen Verkaufserfolg im Vordergrund. Mit der Hilfe von Ingo Claus konnte beides erreicht werden.


Unser IT-Unternehmen mit eigenen Softwareprodukten und 30 engagierten IT- und Datenmanagement-Spezialisten hat sich im Laufe der letzten 20 Jahre einen nachhaltigen Kundenstamm in der Chemischen Industrie, bei nahezu allen deutschen Flughäfen und in der Entsorgungswirtschaft aufgebaut. 


Ingo Claus hat in den ersten Gesprächen und Interviews sehr schnell das Alleinstellungsmerkmal unseres Unternehmens erkannt, was im Exposé gut zum Ausdruck kam. Die nachfolgende Unternehmensbewertung hat er begleitet und im nächsten Schritt mit gutem Fingerspitzengefühl Unternehmen vorgeschlagen, die unseren Vorstellungen eines Übernahmekandidaten entsprachen. Während der mehrwöchigen Auswahlphase, die Herr Claus moderiert und professionell koordiniert hat, favorisierten wir schließlich das Angebot des späteren Käufers. Die dann folgende Phase der Vertragsverhandlungen mit unserem Anwalt, Steuerberater und den Anwälten und Vertretern der Käufer war ein anstrengender Prozess, bei dem die ruhige und besonnene Art von Ingo Claus wesentlich zum gegenseitigen Verständnis und letztendlichen Erfolg der Transaktion beigetragen hat. Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden.


Die fast einjährige Zusammenarbeit mit Ingo Claus war sehr angenehm. Ich hatte nie den Eindruck, dass der wirtschaftliche Erfolg für ihn im Vordergrund stand. Er hat wesentlichen Anteil daran, dass wir unser Ziel, eine Nachfolgeregelung zu finden, die für die Mitarbeiter, Kunden und auch das Management des Unternehmens eine langfristige Perspektive bietet, erreicht haben."


Foto: ©g.on experience GmbH

Über den Käufer

Total Specific Solutions ist ein führender europäischer Anbieter von IT-Geschäftslösungen und besteht aus unabhängigen Geschäftseinheiten, die Produkte und Dienstleistungen für ihre vertikalen Marktsegmente anbieten. Die g.on experience ist das erste Unternehmen in der DACH-Region das sich auf den Bereich Geo-IT konzentriert.