Referenz: Unternehmensverkauf EPSa - Elektronik & Präzisionsbau
Unternehmensverkauf EPSa

EPSa – Elektronik & Präzisionsbau Saalfeld GmbH – Unternehmensverkauf


EPSa

Über das Unternehmen 

EPSa – Elektronik & Präzisionsbau Saalfeld GmbH wurde im Zuge der Übernahme der Elektronikfertigung des Carl-Zeiss-Kombinates 1992 durch die damaligen Gesellschafter Dr. Dieter Simon und Uwe Schulze gegründet. Heute beschäftigt EPSa über 200 Mitarbeiter bietet maßgeschneiderte Lösungen im Bereich Electronic Manufacturing Services und Technologien, Telematik-Systeme sowie dynamische Fahrgast-Informationssysteme. EPSa entwickelt, optimiert und produziert für viele bedeutete Hersteller bedarfsgerechte Elektronikprodukte.

Die Aufgabenstellung 

In dem fast zwei Jahre dauernden Prozess begleitete Ralf Harrie die Inhaber bei der Suche nach einem geeigneten Nachfolger (MBI) oder einem strategischen Investor und koordinierte anschließend den gesamten Verkaufsprozess vom LOI, über die DD bis zur Kaufvertrag federführend.

Was der heutige Geschäftsführende Gesellschafter zum Projekt sagt

​Ali Sahin:

„​Herr Harrie war im Rahmen meiner Unternehmensnachfolge aktiv von Anfang an. Er hat mich als Kandidat gezielt angesprochen und in den Prozess eingebunden. Die darauffolgenden Gespräche, Zusammenstellung der Daten lief hoch professionell. Die Belange des Mittelstandes sind Ihm sehr geläufig und er war immer ein exzellenter Ansprechpartner und Facilitator, um die Brücken sinnvoll an den individuellen Bedürfnissen entlang zu steuern. Für den Käufer war er als zuverlässiger und aktiv gestaltender Partner aktiv, um die Handlungs- und Wissenslücken gut aufzuzeigen, um einen sinnvollen Fortschritt zu begleiten. Zusammengefasst habe ich Ihn als einen sehr angenehmen und professionellen Berater wahrgenommen."

Über den Käufer

​Im Rahmen des Stabwechsels bei der Saalfelder EPSa übernahm der Dipl.-Ing., MBA Ali Sahin gemeinsam mit der Süd-Beteiligungen GmbH aus Leipzig die Gesellschafteranteile im Rahmen eines Management-Buy-In (MBI). Ali Sahin war vorher als Vice President Vertrieb EMEA für den amerikanischen Halbleiterproduzenten EXAR Inc. tätig und konnte auf mehr als 15 Jahre internationale Vertriebstätigkeit zurückblicken. Die Süd Beteiligungen GmbH ist eine 100%ige Tochter der LBBW und unterstützt wachstumsstarke mittelständische Unternehmen mit individuellen, maßgeschneiderten Eigenkapital- und eigenkapitalnahen Lösungen, mit einem Fokus auf Wachstumsfinanzierungen und Nachfolgeregelungen.