Referenz: Unternehmensverkauf ATN GmbH
Unternehmensverkauf im Brauereiwesen

ATN GmbH – Unternehmensverkauf


ATN Multibrau plus

Über das Unternehmen 

Die ATN GmbH ist seit 1983 erfolgreich im Sondermaschinenbau tätig. 2007 wurde durch Nachfrage einer Brauerei erstmals ein Auftrag für die Automatisierung einer Sudhaus-Steuerung generiert. Hintergrund war der Anspruch des Braumeisters, mit einer neuen Prozesssteuerung seine Brauprozesse weiterhin selbst steuern zu können. Daraus hat sich inzwischen ein eigenständiges Produkt – Multibrau Plus – entwickelt, das bereits in über 15 Brauereien eingesetzt wird. Es ist hervorragend für kleine und mittlere Brauereien geeignet, um kostensparend technische Sanierungsmaßnahmen durchzuführen und gleichzeitig modernste Automatisierungstechnik zu nutzen.

Die Aufgabenstellung 

Ziel des Projektes war es, einen Käufer für das Produkt „Multibrau Plus“ zu finden. Der Käufer musste ausreichende technische Kompetenzen in Maschinenbau und Programmierung besitzen, um Multibrau Plus in die Prozesssteuerung einer Brauerei integrieren und das Produkt weiterentwickeln zu können. Die zweite Herausforderung war, einen Nachfolger zu finden, der die Braubranche kennt und Leidenschaft für’s Bierbrauen mitbringt.

Das sagt der Auftraggeber zum Projekt

Josef Schwarz:

"Wir hatten erst selbst versucht, einen Nachfolger zu finden. Erst mit der Beauftragung von Herrn Habermann von KERN - Unternehmensnachfolge. Erfolgreicher. nahm der Prozess Fahrt auf und wir haben einen hervorragenden Käufer für unser Produkt Multibrau Plus gefunden.“

Über den Käufer

Der Käufer ist Braumeister und berät Brauereien bei technischen Umstellungen und Sicherheitsfragen. Er ist in der Branche hervorragend vernetzt und kennt die technischen Anlagen vieler Brauereien.